Takko

 

Search our investment portfolio



Takko ist einer der führenden Fashion Anbieter in Europa. Das Unternehmen bietet seinen Kunden modische, hochwertige Bekleidung zu günstigen Preisen. Das Takko Filialnetz umfasst mehr als 1.600 Ladengeschäfte in Deutschland sowie in Zentral- und Osteuropa.

Im Rahmen der Repositionierung  von einem Hard-Discounter zu einem der führenden europäischen Value-Fashion-Anbieter wurde das Takko Geschäftsmodell umfassend überarbeitet, insbesondere in Bezug auf Brand, Positionierung, Produktspektrum, Preisgestaltung sowie Bestandsmanagement.

Im Rahmen der inhaltlichen Weiterentwicklung des Unternehmens wurde zu dem eines der umfangreichsten Filial-Renovierungsprojekte in der Geschichte des deutschen Einzelhandels erfolgreich durchgeführt; innerhalb von 9 Monaten wurden mehr als 1200 Filialen überarbeitet. 

Parallel zu der Repositionierung wurde die weitere Expansion des Unternehmens vorangetrieben. So wurden in den lJahren 2007 bis 2010 fast 500 neue Läden in Deutschland sowie in Zentral- und Osteuropa eröffnet. Takko entwickelte zu dem in 2010 unter dem Brand „1982“ ein erfolgreiches neues Urban-Store-Konzept. 

Trotz des schwierigen wirtschaftlichen Klimas konnte Takko seinen Umsatz in den Jahren von 2007 bis 2010 um rd. 30% steigern. Dank der starken Marke, der internationalen Präsenz, des integrierten Geschäftsmodells und des vielversprechenden neuen Einzelhandelskonzepts „1982“ ist Takko im rasch wachsenden Value-Fashion-Markt ausgezeichnet positioniert. Im Februar 2011 veräußerte Advent das Unternehmen Takko an Apax Partners.

 

Language


German - English
 

Related Links and downloads


Related Investments


Contact