H.C.Starck

 

Search our investment portfolio



Das im norddeutschen Goslar ansässige Unternehmen H.C. Starck ist ein international führender Produzent von Refraktärmetallen wie Wolfram, Molybdän, Tantal, Niob, Rhenium sowie deren Verbindungen (Boride, Carbide, Nitride, Oxide, Silizide, Sulfide).

Gegründet 1920 in Berlin als Metall- und Erzhandelsunternehmen, verbindet H.C. Starck technische Spitzenleistung und Innovation mit klassischem Unternehmertum und Internationalität. Die H.C. Starck-Gruppe verfügt über ein einzigartiges Pulversortiment von Refraktärmetallen, keramischen Vorstoffen und Chemikalien für die Elektronik-Industrie und hält in diesen Märkten eine weltweit führende Position. Außer Metallpulvern werden Halb- und Fertigerzeugnisse aus Molybdän, Wolfram,Tantal, Niob, Titan, Zirkon und Nickel sowie deren Legierungen produziert. Neben der Fertigung von Standardbauteilen ist H.C. Starck der ideale Partner für die Anfertigung von Bauteilen nach Kundenspezifikation. Mit neuester Verfahrenstechnologie und langjähriger anwendungstechnischer Erfahrung erfüllt H.C. Starck Bauteil-Wünsche - von der Konzeption bis zur Produktion.

Als einer der drei größten Anbieter von Wolfram und Molybdän Pulver, bedient das Unternehmen zahlreiche Abnehmermärkte wie zum Beispiel die Metallverarbeitung, Automobilbau, Luft- und Raumfahrt, Chemie und Energieversorgung. H.C. Starck ist darüber hinaus ein weltweit führender Produzent von Tantal- und Hightech-Keramikpulvern und von Komponenten für Hochleistungsanwendungen wie zum Beispiel Sputter-Targets für die Herstellung von LCDs.

Die H.C. Starck-Gruppe ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Produktionsstätten in Europa, Nordamerika und Asien. Die führende Position von H.C. Starck basiert jedoch nicht nur auf seiner weltweiten Präsenz, sondern auch auf der einzigartigen Kombination von technischer Kompetenz mit Innovation. Diese zeigt sich sowohl in den Sektoren Metall- und Keramikpulver, Spezialchemikalien und Keramiken als auch bei den Refraktärmetallen und ihren Verbindungen. Das Ergebnis ist eine führende Marktposition mit etablierten, langjährigen Kundenbeziehungen und einer diversifiziertenUmsatzstruktur.

Die Unternehmensstrategie ist fokussiert auf den konsequenten Ausbau der weltweiten Technologieführerschaft mit bewährten Forschungs-& Entwicklungs-Kapazitäten und einer attraktiven Produktentwicklung. Darüber hinaus werden eine kontinuierliche Steigerung der Profitabilität sowie die Verbesserung der Produktions- und Vermarktungsprozesse angestrebt. Die Aussichten für das Unternehmen sind sehr vielversprechend. Die Wachstumsraten aller bedeutenden Abnehmermärkte liegen deutlich über den jeweiligen Bruttoinlandsprodukten. Das Unternehmen verfügt über signifikantes Wachstumspotenzial, welches durch umfassende Maßnahmen zur operativen Leistungssteigerung, weiteres organisches Wachstum durch die Einführung neuer Produktbereiche und selektive Add-on Akquisitionen gehoben werden soll.

 

Language


German - English
 

Related Links and downloads


Related Investments


Contact